Wappen

Aktivitäten

Wappen

06.08.2016: Reparatur eines Radreifens

März 2013: Da die Reifen des Kindergartengeschützes nicht mehr dicht waren, wurden 4 neue Räder beschafft und am Geschütz montiert.

Juli 2011: Aufstellen des Werbebanners für das Schützenfest am Ortseingang Frimmersdorf

Juni 2015: Geschützschloss- und Triböller- Abnahme durch das LBME (Landesbetrieb Mess- und Eichwesen NRW).

 2016 / 2017: Neubau des Triböllers..

Juni 2011: Reparatur der Treckerbremsen.

 April 2017: Abnahme des Triböllers durch das LBME (Landesbetrieb Mess- und Eichwesen NRW).

 August 2019: Komplettes Geschütz und die Kindergartenkanone streichen.

September 2018: Verschrottung des Triböllers aufgrund eines technischen Defektes. Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, diesen Böller nicht mehr zu reparieren. Wenn überhaupt nochmal ein zusätzicher Standböller, dann kommt nur noch ein gekaufter Böller in Frage. Hierzu fehlen uns aber die finanziellen Mitteln. Sollte sich ein Sponsor finden, kann er sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Zugkönig 2019
65 Jahre Jubiläum
Wissenswertes
Aktivitäten
Geschütz neu streichen
Veranstaltungen
Chronik
Überholung Trecker Moto
Könige
Kontakt
Inks
Impressum

 Mitte November 2016 bis Ende 2019: Überholung des Trecker-Motors durch Heinz Höhne und Hans Schneider

Home
Website_Design_NetObjects_Fusion